Im Herzens Kroatien den Segelschein machen

In Biograd, im mittleren Teil von Kroatien, nur wenige Autostunden von Österreich, haben wir unsere Zelte aufgeschlagen. Hier führen wir unsere Kurse für den österreichischen FB2 und Fb3 durch. Auch Skippertrainings und geschlossene Törns führen wir hier durch.

Von einer der beliebtesten Marinas Kroatien, Marina Kornati, starten alle unsere Ausbildungstörns.

Hier passt die Infrastruktur perfekt:

  • unzählige Restaurants in Gehnähe der Marina
  • Supermärkte
  • Bankomat
  • Geldwechselstube
  • Wäscherei
  • bewachte Parkplätze – 7 Euro/Tag
  • wunderschöner Badestrand gleich nebenan

Die Inselwelt Dalmatiens, die Kornaten und die Krka Wasserfälle liegen vor der Haustür. Hier einige Impressionen von unseren Törns in Kroatien:

HIER gibt es einen genauen Plan der umliegenden Infrastruktur!

Am Steg Nummer 6 findest Du unsere Schulschiffe . Die Schiffe sind mit der blauen b3onWater Flagge gekennzeichnet.

ACHTUNG: die Marina Kornati ist zweigeteilt, einerseits der “Charterbereich”, wo sich zb. die Firma Pitter befindet, gleich neben dem Fährhafen. UNS findest Du aber genau auf der anderen Seite der Marina, beim Hauptgebäude. Direkt vor dem Restaurant findest Du den Steg 6!


Wie komme ich nach Biograd?

  1. PKW. Du bist in 4-6 Stunden von Österreich unten. Die Autobahnen sind neu und fast durchgehend ( nur in Slowenien 12 km Bundestrasse) Auch PKW Mitfahrgelegenheiten sind möglich – MEHR INFOS!
  2. BUS. Flixbus fährt direkt nach Biograd!
  3. FLUGZEUG. Eurowings bietet seit 2017 günstige Flüge von Salzburg oder Wien direkt nach Zadar (nächster Flughafen von Biograd): Mehr INFOS !