Die b3onWater Basis in Biograd-Kroatien

 

Marina Kornati in Biograd
Marina Kornati in Biograd – mit 700 Schiffen eine grössere Marina

Im Herzens Kroatien den Segelschein machen

In Biograd, im mittleren Teil von Kroatien, nur wenige Autostunden von Österreich, haben wir unsere Zelte aufgeschlagen. Hier führen wir unsere Kurse für den österreichischen FB2 und Fb3 durch. Auch Skippertrainings und geschlossene Törns führen wir hier durch.

Von einer der beliebtesten Marinas Kroatien, Marina Kornati, starten alle unsere Ausbildungstörns.

Hier passt die Infrastruktur perfekt:

  • unzählige Restaurants in Gehnähe der Marina
  • Supermärkte
  • Bankomat
  • Geldwechselstube
  • Wäscherei
  • bewachte Parkplätze – 7 Euro/Tag
  • wunderschöner Badestrand gleich nebenan

Die Inselwelt Dalmatiens, die Kornaten und die Krka Wasserfälle liegen vor der Haustür. Hier einige Impressionen von unseren Törns in Kroatien:

HIER gibt es einen Link zur Marina Kornati.

Am Steg Nummer 12, dem Chartersteg der Firma PITTER findest Du unsere Schulschiffe . Die Schiffe sind mit der blauen b3onWater Flagge gekennzeichnet.

ACHTUNG: die Marina Kornati ist zweigeteilt, wir sind im  “Charterbereich”, wo sich zb. die Firma Pitter befindet, gleich neben dem Fährhafen.


Wie komme ich nach Biograd?

PKW

Mit dem Auto bist Du von Österreich aus  in wenigen Stunden in Biograd oder Veruda. Wir haben eine Mitfahrbörse eingerichtet, hier kannst du Dir die An- und Abreise mit anderen Schülern teilen. Die Mitfahrbörse findest Du am schwarzen Brett, den Link zu dem schwarzen Brett findest Du in Deiner Buchungsbestätigung.

FLUGZEUG

Mit Laudamotion  fliegst Du von Wien nach Zadar direkt. Allerdings landest Du am Freitag abend und brauchst für einen Tag ein Hotel. und bist mit dem Taxi in 30 Minuten in Biograd. Ansonsten fliegt Croatia Airlines über Zagreb nach Zadar.

FLIXBUS

Flixbus fährt aus vielen Städten direkt nach Biograd