Fb2 Segelkurse

Der FB2….

….ist der richtige Befähigungsausweis für das Führen/Chartern von Motor- und Segelfahrzeugen für österr. Staatsbürger und Bürger mit Hauptwohnsitz in Österreich.

Mit dem Fb2  – dem österreichischen Befähigungsausweis für den FAHRTBEREICH 2 (bis 20 Seemeilen vor der Küste) kannst du Yachten bis 24 Meter und 300 Bruttoregistertonnen (BRT) führen. Nach dem Fb2 Segelkurs wird die Prüfung von der Sail Austria, eine vom BMVIT anerkannte Prüfungsorganisation gemäß der neuen Prüfungsordnung JachtVO abgenommen. Nach bestandener Prüfung kannst du damit das International Certificate ( IC ) bei der Via Donau für Motor- und Segelfahrzeuge beantragen.

Das IC ist die internationale Beglaubigung Deines österreichischen FB2s und damit kannst Du weltweit Schiffe chartern und segeln!

Übrigens – hier die rechtlichen Voraussetzungen für den Prüfungsantritt zum “FB2 Segelschein”:

  • Alter 18 Jahre
  • Geistige und körperliche Voraussetzungen (Nachweis mit dem PKW Führerschein oder formloses ärztliches Attest)
  • Positiver Farbsehtest (bei ERST-Ausstellungsdatum des Führerscheins nach November 1997)
  • 500 zurückgelegte nautische Meilen (die Meilen in unseren absolvierten Segelkursen Modul A und/oder B natürlich eingerechnet!)
  • 3 Nachtfahrten

Was kannst Du bei einem Fb2 Segelkurs bei b3onWater erwarten?

  • Erfahrene Segellehrer
  • Gut ausgerüstete, moderne und sichere Segelyachten
  • Alle Lehrinhalte in Theorie & Praxis werden direkt am Schiff vermittelt
  • Seriöse Vorbereitung auf deine zukünftige Skippertätigkeit
  • Entspannte und positive Atmosphäre an Bord
  • Ein perfekt abgestimmtes Ausbildungsprogramm
  • Praxis- und safetyorientiertes Segeltraining 
  • In planbarer Zeit und überschaubaren Kosten zum Segelschein

Was gibt es NICHT bei uns?

  • Lernen nur für die Prüfung
  • Auswendiglernen von unnützem theoretischem “Wissen”
  • hohe Durchfallsquoten für Gewinnmaximierung
  • Crash Kurse
  • praxisferne Navigationsaufgaben
  • Schreierei und negative Stimmung an Bord
  • präpotente Prüfer
  • 2 Jahre Warten auf einen Ausbildungstörn
  • 40 Jahre alte Ausbildungsschiffe

Theorie und Praxis am Schiff – was heisst das?

Wir haben erkannt, dass Theoriekurse an Land, im Lehrsaal, fernab vom Meer, und zeitlich stark versetzt zu den Praxistörns, im Prinzip sehr wenig bringen. Einerseits hat man viel vergessen bis zum Praxistörn, andererseits kann man im Lehrsaal Vorgetragenes kaum in Kontext zur Wirklichkeit bringen. Englische Seeschulen unterrichten z. B. alles am Schiff.

Wir haben dieses Prinzip nach Österreich gebracht, perfektioniert und können nach 10 Jahren, in denen wir so unterrichten, sagen, dass dieses Prinzip für UNS und unsere SchülerInnen die beste Lehrmethode ist!

Die Kurstage verlaufen so, dass wir jeden Tag nach dem Frühstück eine Theorieeinheit haben und diese danach SOFORT in die Praxis umsetzen können! So bleibt der Stoff wirklich im Kopf und die laufende Verschränkung von Theorie und Praxis ist einerseits sehr nachhaltig, andererseits macht es sehr viel Spass!

Modularer Aufbau unserer Kurswochen

Wir unterrichten in 2 verschiedenen Kursmodulen:

MODUL A ist eine reine Ausbildungswoche in Theorie und Praxis und die erste Kurswoche.

MODUL B ist eine Prüfungswoche, 4 Tage Training + 2 Tage Prüfung zum Fb2.

Je nach Vorerfahrung könnt ihr den Fb2 in 2 oder 3 Wochen bei uns absolvieren und könnt Euch aus mehr als   70 Terminen in 2 Jahren einzeln oder geblockt Euren Kurs selbst zusammenstellen.

Dein persönlicher Ausbildungsweg:

Neueinsteiger

In 3 Wochen zum FB2 IC!

  • Für blutige Anfänger
  • Keine Segelerfahrung notwendig!
  • Auch kein A-Schein oder sonstiges!
Lassoying
Beginne Deine Segelkarriere

Für Personen, die gerade eben erst ihre Leidenschaft für das Segeln entdeckt haben, bieten wir das Beginner Package.

In diesen 3 Wochen bringen wir Dir das Segeln und die Seefahrt bei und machen einen Seemann/ eine Seefrau aus Dir!

Die gesamte Theorie- und Praxisausbildung und ALLE Prüfungen finden auf dem Schiff statt.

Am Ende der Ausbildung machst Du die Prüfungen zum FB2- thats it!

Diese 3 Wochen beinhalten:

  • 2 mal Teilnahme Modul A (Ausbildungswoche)
  • 1 mal Teilnahme Modul B (Prüfungswoche)
  • Unterbringung am Schiff, Skriptum, Ausbildung inklusive!
  • Kombiniere nach Lust & Laune die Termine – wähle FREI in einem Zeitraum von 2 Jahren aus mehr als 70 verschiedenen Terminen!

 

 

 

 

 

 

3 Wochen Package Buchen!

Gelegenheitssegler

In 2 Wochen zum FB2 IC!

Du solltest zum Kurs mitbringen:

  • 200 Seemeilen, am Meer zurückgelegt
Angehende FB2-Skipperin
Auch in der Vorsaison gibt es für den FB2 viel zu lernen

Als Gelegenheitssegler hast du bereits festgestellt, dass dein Herz höher schlägt, sobald du einen Fuß auf eine Segelyacht setzt. Bei deinen Törns konntest du zumindest einiges an Basics mitnehmen. Außerdem hast du mindestens 200 Seemeilen vorzuweisen.

Falls diese Beschreibung auf dich zutrifft, ist das A+B Modul perfekt für deinen Weg zum FB2.

Diese 2 Wochen beinhalten:

  • 1 mal Teilnahme Modul A (Ausbildungswoche)
  • 1 mal Teilnahme Modul B (Prüfungswoche)
  • Unterbringung am Schiff, Skriptum, Ausbildung inklusive!
  • Kombiniere nach Lust & Laune die Termine – wähle FREI in einem Zeitraum von 2 Jahren aus mehr 70 verschiedenen Terminen!

Die gesamte Theorie- und Praxisausbildung und ALLE Prüfungen finden auf dem Schiff statt.

In diesen 2 Wochen formen wir Dich zu einem verantwortungsvoll agierenden Schiffsführer. Ideal wäre, dass du die Ausbildung am Stück, 2 Wochen hintereinander, absolvierst. Du hast aber auch die Möglichkeit, die beiden Wochen getrennt zu absolvieren. Am Ende der 2. Woche finden die theoretischen und praktischen Prüfungen statt und du erhältst den “Fb2” vor Ort.

 

2 Wochen Package Buchen!

Sehr gute Segler-Skipper

In 1 Woche zum FB2 IC – direkt in die Prüfungswoche!

Du solltest zum Kurs mitbringen:

  • Mindestens 1000 Seemeilen, möglichst schon Skippermeilen (zb mit dem kroatischen Patent ersegelt)
  • mindestens 2 Nachtfahrten
  • Vorkenntnisse Theorie (KVR, Kartenarbeit, Wetter)
  • Erweitertes Praktisches Handling
    Fb2 Segeklurse mit b3
    Fb2 Segelkurs – Segeltraining mit der Sturmfock

Diese Kategorie ist vor allem für jene gedacht, die bereits seit längerem segeln und auch schon als Skipper unterwegs waren.  Wir setzen bereits sehr gute praktische Segelfähigkeiten voraus.

Für jene Segler bieten wir das Modul B, einen einwöchigen Ausbildungs- und Prüfungstörn mit anschließender Prüfung:

  • 1 mal Teilnahme Modul B (Prüfungswoche)

Die gesamte Theorie- und Praxisausbildung und ALLE Prüfungen finden auf dem Schiff statt.

Zum “Fb2 in einer Woche” lassen wir Euch nur nach einem persönlichen Gespräch zu. Auch ist dafür eine theoretische Vorbereitung mit unserem Lehrbuch notwendig.

 

 

 

 

 

 

 

Anfrage stellen!

Wir empfehlen Dir zusätzlich ein Sea Survival Training: https://b3-onwater.at/safety-training/

Wo bekommst Du gute Ausrüstung? zb bei www.maritimo.at

Alles was du über deinen Kurs wissen musst – die Firmengründer Alex & Klemens im Gespräch…..

 

Hier ein Video eines Webinares zu unseren Fb2 Kursen!