Feedback – Gästebuch der b3onWater Community

 

….und schreib Deine Gedanken nieder – wir freuen uns über Deine Nachricht:

Hier kannst du Deine Meinung teilen!

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 46.161.11.81.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
77 Einträge
Nikolaus Stadlbauer schrieb am Mai 25, 2022
Servus liebes b3 Team, lieber Thomas. Gleich 2 Wochen an Bord einer b3-Yacht und es war die einzig richtige Entscheidung. Nirgends sonst lernt man so viel in so kurzer Zeit. Unser Trainer, der Thomas, hat den Ausbildungstörn auch gleichzeitig zu einem unvergesslichem Erlebnis erweitert. Er ist ein unglaublich guter und erfahrener Segler der sein Wissen auch einwandfrei weitervermitteln kann. Neben den theoretischen Inhalten, die mit anschaulichen Methoden dargestellt wurden, konnte er vorallem mit seiner Ruhe die praktischen Inhalte fehlerfrei übermitteln. Als Ausgleich konnte man in den Pausen ausreichend Schmäh führen 🙂 Somit vielen Dank an b3 für das gute Lernformat am Boot und danke an Thomas für den einzigartig guten Ausbildungskurs. Jederzeit wieder. ATHI ATHI ATHI
Dietmar Kroger schrieb am Mai 7, 2022
Liebes B3 Team, lieber Alex, seit gut einer Woche darf ich mich stolz Skipper nennen, ich habe gemeinsam mit einer tollen Gruppe das FB2 Modul B in Biograd gemacht und wir haben alle die abschließende Prüfung bestanden. Nachdem wir im Modul A etwas Pech mit der Ausbildnerin hatten (war ihr erster und letzter Kurs bei B3) war Modul B einfach nur super. Gutes Segelwetter, extrem nette Crew mit tollem Team-Spirit, aber vor allem der beste Skipper den man sich vorstellen kann, Alex Bayr. Er hat uns in dieser Woche soviel Wissen, Können und Sicherheit mitgegeben. Es gibt keine Situation die ihn aus der Ruhe bringt, er weiß auf alles eine Antwort, er teilt seine jahrzehntelange Erfahrung mit Freude und Leidenschaft. Einfach großartig, vielen Dank für diese Woche!
Adem Er schrieb am April 25, 2022
Liebe Segler, durfte 2 Wochen in Portoroz mit Klemens und einer tollen Crew segeln lernen. Könnte mir keine bessere Ausbildung vorstellen. Die beiden Module waren sehr intensiv aber auch sehr lustig und lehrreich zugleich. Neben viel praxisorientierter Theorie wurden auch alle Manöver durchgeführt und die Prüflinge bestens auf die Prüfung vorbereitet. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Klemens bedanken, der mich nicht nur einem hohen Ziel näher gebracht hat, sondern auch über Menschenführung und Teambuilding lehren konnte. Und das mit seinem jungen Alter, Hut ab! DANKE b3onwater
Botond Ponner schrieb am April 8, 2022
Danke für das beste Segeltraining ever mit Klemens. Wir kamen als mehr oder weniger erfahrene Trainees….und Klemens machte uns zu einem eingespielten „Smooth Operators“ Team ☺️. Das perfekte Konzept, gepaart mit Theorie und Praxis am Schiff und vor allem hilfreiche und wertschätzende Feedbacks nach jedem Manöver bringt dich unermesslich weit und macht Spaß. Wir gewannen die Fähigkeiten und das Vertrauen in uns und die Crew, das Boot sicher zu führen. Das wichtigste ist aber, dass Klemens eine perfekte Atmosphäre mit freundschaftlichen Team Spirit geschaffen hat, die über das Lernen und navigieren weit hinaus geht. Wir gehen als Freunde und kommen sicher wieder. Der Soundtrack zum Kurs klingt uns noch lange in den Ohren… 🎶You gotta be a Smooth Operator🎵…. 😎
Karl Zipfl schrieb am November 23, 2021
Hallo liebe Segelfreunde, ich habe die letzen 2 Wochen mit einer super Crew und unserem super Skipper Thomas Rauscher auf der ATHI Modul A+B mit erfolgreicher Prüfung verbracht. Ab der 1. Minute an Bord ist die tolle Crew zusamengewachsen. SkipperThomas hat uns mit viel Freude, Spass und Herzblut zu verantwortungsvollen Skippern mit viel Spass ausgebildet. Ich habe mich infiziert????....das Segelvirus hat mich voll erwischt. Danke Thomas für die schöne Zeit du bist der beste Skipper ever!!!! Danke an die tolle Crew!!! ATHI ATHI ATHI????????????
Martin schrieb am November 21, 2021
Mit Stefan in der ersten Woche und Thomas in der zweiten Woche hatten wir fachlich wie auch menschlich zwei hervorragende Skipper als Lehrer. Immer soviel Ernst wie nötig und so viel Spass wie möglich. Diese Mixtur ist euch beiden hervorragend gelungen. Danke für diese zwei intensiven, lehrreichen, aufregenden … einfach grandiosen Wochen!
Werner Langthaler schrieb am Oktober 31, 2021
Alles Ausgemachte wurde umgesetzt. Wir wurden intensiv auf die FB 2 - Prüfung vorbereitet, zwischenmenschlich blieb dabei nichts auf der Strecke. Die Crew konnte die weiße Fahne hießen. Danke!
Werner Cottogni schrieb am Oktober 10, 2021
Bestens vorbereitet durch den wunderbaren Stephan Probandt, wechselte die gesamte Crew am 2. September ins Modul B unter der Leitung von Thomas Rauscher, einem Seebären, wie er im Buche steht. Ausgestattet mit jeder Menge Erfahrung und Kompetenz, versteht er es, das eine oder andere Mal auch mit unkonventionellen Mitteln, sein enormes seemännisches Wissen weiterzugeben. Er hat das Herz am rechten Fleck und Spaß daran, wenn seine Arbeit Früchte trägt. Als Senior der Gruppe liegt mir besonders am Herzen, meinen Kameraden für zwei außergewöhnliche Wochen zu danken, die geprägt waren von Zusammenhalt, Toleranz, Respekt, Hilfsbereitschaft, Zielstrebigkeit, kulinarischen Highlights und jeder Menge Spaß. DANKE!!!
Peter Dürstinger schrieb am Oktober 7, 2021
Skippertraining 29. 9. bis 2. 10. 21 - Liebes b3 on Water Team. Es war ein super lehrreiches, professionelles und Abwechslungsreiches Skippertraining. Wir haben die FB 2 Ausbildung gefestigt und ich fühle mich jetzt sehr sicher ein Schiff zu führen. Alle Manöver wurden wiederholt und gefestigt, wie auch z.B. ankern mit Buganker oder unter Segeln wurde geübt. Ich kann jedem nur empfehlen dieses Training zu absolvieren. Ein großer Dank und Anerkennung gilt auch unserem Skipper Chiefinstructor Klemens Bayr für die professionelle Durchführung, sowie die Weitergabe von hilfreichen Tipps und Anregungen bei dem Training. LG Peter
Reinhard Thurnes schrieb am September 17, 2021
Als mediterranes Greenhorn auf ungewohntem Terrain, war ich in KW35/2021 auf der Aruna im Modul A. Als Skipper war uns Thomas Rauscher zugeteilt, was sich als absolute Bereicherung herausstellte. Theorie, gepaart mit viel praktischen Handgriffen, wurde uns mit seemännischer Art und Weise direkt am Boot beigebracht. Die zusammengewürfelte Crew bildete bald eine Einheit, welche rießigen Spass und Freude entwickelte. Beim Kochen im Hafen und auf offenem Meer, kam so manch Qualität zu Tage. Alles in allem eine perfekte Woche, welche mich zum Segelfetischisten mutieren ließe. Danke an die ganze Mannschaft und an den hervorragenden Skipper Thomas. Selbst als unser Großsegel vor lauter Segelbegeisterung riss, war dieser sicher und kompetent am Boot unterwegs. Eine herrliche Lern- und Spass-Woche, welche nächstes Jahr mit Modul B weiter geht. LG Reini
Thomas Havlena schrieb am August 12, 2021
Hallo & danke dem Team von b3. Im juli hatte ich die B-Woche und Prüfung zum FB2 abgelegt. Großen Dank an unseren Skipper Thomas Rauscher. Der in der B-Woche wie auch in der A-Woche sich voll ins Zeug gelegt hat uns einen tollen Übungstörn zu bereiten. Thomas Rauscher hat uns auch alles super beigebracht um die FB2 Prüfung positiv abzulegen. Bin jetzt stolzer Besitzer des FB2-Segelschein. ???????????? Nochmals ganz lieben Dank.
Harald Jersche schrieb am Juli 22, 2021
Liebes b3onwater Team. Vor 2 Wochen durfte ich endlich das B-Modul samt erfolgreicher Prüfung absolvieren. Vielen lieben Dank für die corona-und gesundheitlich bedingten unzähligen Verschiebungen. Ihr wart immer sehr bemüht es so unkompliziert wie nur möglich zu gestalten und das ist keineswegs selbstverständlich. Euer Konzept finde ich großartig und ich kann nur zu 100 Prozent bestätigen, dass die Theorie sofort perfekt in der Praxis umgesetzt wird und vor allem wirklich in Erinnerung bleibt. Lieber Thomas Rauscher, vielen lieben Dank für diese Woche, du warst ein super Trainer und es gab unzählige persönliche Tipps und prägende Aussagen von dir, die Marlies und mich sicherlich unser ganzes zukünftiges Seglerleben begleiten werden. Wir segeln soeben in den Kornaten und fühlen uns sicher und wohl - Vielen Dank !!!!!
Günther Strauss schrieb am Juli 13, 2021
Liebes Team von B3onWater, letzte Woche wurde ich von Eurem Skipper Thomas Rauscher ganz wunderbar zum „Skipper Leben“ herangeführt. Es ist für mich beeindruckend, wie Thomas die wichtigen Dinge mit Nachhaltigkeit und doch mit wenig Druck und vor allem praxistauglich vermitteln konnte. Da auch der Stimmungsbarometer permanent auch Hochdruck, wurde das Segeln zum echten Genuss. Ich fühle mich sehr sicher und freue mich schon auf meine erste Ausfahrt! Daher besten Dank an Alex für das Konzept und an Thomas für die tolle und einprägende Umsetzung! Euer Günther
Wendelin schrieb am Juli 10, 2021
Seit gestern habe ich dank unserem tollem Skipper und instructor Thomas die Lizenz zum üben⛵ (fb2). Ich habe das Modul A+B am Stück durchgezogen... kann ich jedem nur empfehlen! Waren fantastische Wochen! Segeln ist die Lösung ????
Marlies Mayringer schrieb am Juli 10, 2021
Gestern von einer sensationellen Woche (Modul B) mit Thomas Rauscher und lustiger Crew erfolgreich zurückgekehrt! In kurzer Zeit unglaublich viel gelernt, Sicherheitsgefühl aufgebaut, Kontrolle übers Boot am Steuer , Angst vorm Hafen genommen und unglaublich viel gelacht! Stolz und aufrecht! Danke Thomas, du bist ein toller Lehrer!
Thomas schrieb am Juni 25, 2021
Habe vom 12. - 19. Juni das Modul A absolviert. War eine super Zeit. Tolles Team, super Skipper (Thomas Rauscher), hervorragendes Wetter. Ich habe wirklich viel bei diesem Segeltraining gelernt. An- Ablegen, Ankern, an der Boje liegen, natürlich auch Segeln ???? und die perfekten Kommandos dazu, usw........ Der theoretische Teil floss ideal in das vorwiegend praktische Üben ein. Ich glaube egal welchen Wissenstand jemand hatte, es kam jeder auf seine Rechnung. Freue mich schon auf das Modul B. LG, Thomas P.S.: Für jeden, der glaubt, ein paar Kilos zu viel zu haben. Trotz hervorragendem Essen und Trinken habe ich 3 Kilos in dieser Woche abgenommen. ????????????
Tamara schrieb am Juni 25, 2021
Wir waren eine Woche mit Skipper Thomas Rauscher im Modul A unterwegs. Die Theorie fließt ganz "nebenbei" in die Praxis ein, erlerntes kann sofort angewendet werden und wird zur Selbstverständlichkeit. Die Ausbildungswoche war extrem praxisorientiert, Teilnehmer welche noch nie ein Boot gesteuert haben konnten am Ende der Woche selbständig anlegen und segeln. Ganz ruhig wird Schritt für Schritt jedes Manöver aufgebaut, keiner wird überfordert, jeder kann in seinem Tempo arbeiten. Nebenbei kam der Spaß auch nicht zu kurz - bei dem super Wetter macht lernen im Meer richtig Spaß 😉 Die Lernkurve unserer Crew (Vorkenntnisse waren sehr verschieden) und die absolut entspannte und gute Stimmung an Bord bestätigt das Konzept!
Wolfgang schrieb am Juni 18, 2021
2Wochen die besser nicht hätten sein können! Danke an das komplette Team resp. mein größter Dank geht an unseren Skipper „Skippi“ Wolfgang Brenner!!!! Segeln wird ab sofort der reinste Genuss, egal bei welchen Bedingungen. Deine Regattakenntnisse waren Gold wert! Sänks ä lot Wolfgang K.
Peter Dürstinger schrieb am Juni 14, 2021
Ich möchte mich bei Dir und Deinem Team für das mir gegenüber gezeigte und erbrachte Entgegenkommen bei der Erlangung des FB 2 recht herzlich bedanken. Ein großer Dank und vor allem Anerkennung gebührt Deinem Chief Instructor „Michi" welcher uns die Woche vom 5. bis 12. 6. 21 auf eine Art und Weise begleitet und trainiert hat, was keiner Selbstverständlichkeit entsprach. Eine solche Art von Ruhe, Einfühlsamkeit und vor allem Professionalität kann man sich von einem Trainer nur wünschen. Dies gilt auch für den Prüfer „Little“ welcher ebenfalls nur Ruhe und Professionalität ausgestrahlt hat. Es war (außer der Prüfungsanspannung) ein reines Vergnügen mit zwei solchen erfahrenen Skippern segeln und lernen/trainieren zu dürfen. Macht so weiter, euer Konzept ist eine Erfolgsgarantie. Theorie an Bord ist perfekt man kann das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen. Für mich gilt nun das gelernte in die Praxis umsetzen, segeln, Skippermeilen sammeln und auf zum FB 3 natürlich bei b3 on water. LG Peter
Volker schrieb am Mai 30, 2021
Lieber Thomas und liebes b3onwater Team, Danke für die 2 Wochen Segeln und Lernen im Modul A und B. Es war eine ideale Vorbereitung für Fb2. Bei dem kompetenten und erfolgreichen Training hat das gemeinsame Erlebnis der Kornaten viel Freude und Spaß gemacht. Viele Grüße, Volker