Stephan Probandt

Beruf:

Berufsskipper & Segellehrer

 Lizenzen:

Sportbootführerschein See & Binnen

Sportküstenschifferschein / Sportseeschifferschein / Sporthochseeschifferschein

Segellehrerlizenzen A / B / C vom Deutschen Seglerverband (DSV)

Katamaran Segellehrerlizenz C vom Verband Deutscher Segelschulen (VDS)

Funklizenzen: SRC / UBI / LRC

ISAF Approved / Offshore Personal Survival Course

Yachtmaster Offshore

Aktueller Meilenstand:

Ca. 65.000 sm

Reviere:

Meine Fahrtgebiete liegen:

  • in der Nord- und Ostsee
  • in den skandinavischen Ländern – Dänemark, Schweden, Norwegen
  • in der Arktis – Spitzbergen – Barentssee – Norwegische See
  • von den Shetlands über die Färöer bis hin nach Island
  • bei Rund England-Törns – in England, Schottland, Irland, im Englischen Kanal, Solent
  • Kanalinseln
  • in den Niederländischen Gewässern
  • im Mittelmeer / Balearen / Korsika / Türkei / Slowenien / Kroatien / Italien
  • Kanarische Inseln / Gibraltar
  • Transatlantik / weltweite Fahrt

Mag nicht:

Intoleranz

Zitat:

 „Jeden Tag ein Highlight, mindestens Eins“

 Im Vordergrund steht die Sicherheit an Bord für Crew & Schiff, danach kommt gleich der Spaß am Segeln!

Hobbies:

Segeln, versteht sich ja von selbst / Reisen

Über Stephan: 

Was bisher geschah:

Im September 1966 erblickte ich das Licht der Welt im Norden von Hamburg,in Schenefeld. Aufgewachsen an der Ostsee, in Ratekau kurz vor Timmendorfer Strand, wurde ich durch die Eltern 1976 an den Segelsport heran geführt.

Mit 11 Jahren dann den ersten Segelschein (Opti-Schein) gemacht und seitdem im Segelsport zu Hause. Nach 4 Jahren Dienstzeit als Ausbilder in der Bundesmarine kehrte ich ins Zivilleben zurück, absolvierte eine Bauzeichner-Lehre und studierte Architektur.

Während der Jahre erwarb ich alle Führerscheine und Segelscheine bis hin zum SHS. Darüber hinaus auch noch die Funklizenzen SRC / UBI / LRC, die Segellehrerlizenzen vom DSV (A-C) sowie die Katamaran-Lehrerlizenz C.

Teilnahme an Regatten (u.a. Travemünder Woche) mit einem eigenen Strandkat.

Regelmäßig alle 5 Jahre geht es zum Sicherheitstraining nach Neustadt. In den

Anlagen der Marine wird der Personal Survival Course durch geführt.

Upcoming Events