Modul B 25.5. – 1.6. 2019 Mallorca

Törnbeginn
Mai 25, 2019 3:00 pm
Törnende
Juni 1, 2019 9:00 am
Hafen
Club Nautic el Arenal, Palma de Mallorca, Spanien   View map
Phone
0800 55 66 311
Geeignet für
Gute bis sehr gute Segler

 990.00 1,485.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , Schlüsselwort:

Charakteristik

Ausbildungs- und Prüfungsstörn für

Gesegelt werden ca. 150-180 Seemeilen mit einer Nachtfahrt.

Wir halten den theoretischen und praktischen Unterricht in einer Gruppe von max. 7 Personen (5 oder 6 SchülerInnen/je nach Yacht + 1 Instructor) an Bord ab.

Abends wird gekocht oder ein Restaurant besucht.

Unser Heimathafen ist die Marina CLUB NAUTIC AREAL in Palma de Mallorca ( internationaler sehr gut erreichbarer Flughafen).  In der Marina selbst sind moderne sanitäre Anlagen vorhanden, sowie ein Foodmarket und ein Geldautomat.

In dem Interview mit Alex & Klemens findest du alle Informationen rund um Ablauf, Ausbildung & Konzept.

Reiseroute

Wir kommen fast jeden Tag in die Heimatmarina zurück, dadurch bleibt uns viel Zeit zum Anlegen trainieren. Wir segeln bei gutem Wetter einen 2 Tagestörn, wo wir in anderen Häfen nächtigen.

Unsere beliebtesten Ziele: Menorca, Ibiza, Antrax,…..

Schiff:

Du verbringst diese Woche auf einer unserer komfortablen, modernen und bestens ausgerüsteten SchulungsyachtenDiese sorgen nicht nur für den nötigen Komfort, sondern bieten als speziell ausgerüstete Schulungsyacht alle Einrichtungen, um DICH zum Schiffsführer zu bringen.

Skipper: 

Gut geschulte Skipper und professionelle Trainer sorgen die ganze Woche für ein spannendes Ausbildungsprogramm am Schiff und kümmern sich um jedes einzelner deiner Anliegen.
Unser Team ist eine bunte Mischung aus vielen Teilen Österreichs, erfahrene Skipper, die neben fachlichen Kompetenzen gerne ihre persönlichen Erfahrungen mit Dir teilen! Erfahre hier mehr über unser Team !

Voraussetzung:

Du besitzt gute körperliche Fitness, Schwimmkenntnisse und willst Segeln lernen 🙂

Im Preis enthalten:

Unterbringung in Doppelkabinen ( 2 Doppelkabinen mit Stockbetten) , Skriptum, Ausbildung durch einen Instructor, Seefahrtsbestätigung

Anreise:

es gibt wohl kaum einen Flughafen im Mittelmeer, der besser erreichbar ist! Flüge gibts bereits ab 40 Euro ab Wien, Salzburg und München. Die Marina liegt einige Kilometer südöstlich des Airports, dh mit dem Taxi in einigen Minuten erreichbar.

Exklusive:

geschätzte 150,- Euro Bordkasse pro Person/Woche (damit werden alle gemeinschaftlichen Kosten gedeckt wie z.B.: Lebensmittel, Diesel, Anlegegebühren)

59,- Euro für Transitlog, Kurtaxe Endreinigung, Gas und  Bettwäsche

IC konforme Prüfung gemäss JachtPro:

die Theorieprüfung findet Donnerstag vormittags statt. Donnerstag abends beginnt die Praxisprüfung mit der Prüfungsnachtfahrt, Freitag ist ganztags die praktische Prüfung. Die Prüfungsgebühren für FB2 Motor und Segel werden seitens der prüfenden Organisation SAIL AUSTRIA vorgeschrieben. (www.sailaustria.at)

Unterbringung

…Unterbringung in einer exklusiven Single Suite mit eigenem WC, …Unterbringung in komfortabler Doppelkabine