Skippertraining mit b3onWater

TEO Jeanneau 409

Mögliche Inhalte:

    • Praktisches Üben ALLER erdenkbaren An- und Ablegemanöver:
      • Eindampfen in Achterleine, Vor-, Mittel- und Achterspring
      • Rückwärts seitlich anlegen
      • Römisch katholisch anlegen mit Muring oder Buganker.
    • Ankern mit Motor oder NUR  unter Segel!
    • Längseits anlegen unter Segel
    • Anlegen an Boje unter Segel!
    • Alle Segelmanöver werden geübt, perfektioniert und ggflls Fehler, die sich bei Euch eingeschlichen haben, korrigiert!
    • Exklusiv für unsere Kunden: Wir zeigen euch ein neues Ablegemanöver, von Alex entwickelt, das “bayrische Eindampfen”;-)
    • UND: ein fantastisches MOB-Manöver, ebenfalls aus England importiert!

Und weil beim Skippertraining der Trainer den Unterschied macht:

Bei uns wird kein “Pseudounterricht” von Hobbyskippern in Frühpension abgehalten.

Bei uns agieren Berufsskipper!

Nur die Speerspitzen unseres Teams, unsere RYA Yachtmaster und Chief Instructors   Alex,  und Klemens führen diese Trainings im Frühjahr durch!

Segeltraining
Seitlich Anlegen mit der ATHI