5 Gründe, warum Du bei einer Charteragentur buchen solltest

Es gibt einige gute Gründe nicht DIREKT bei einer Charterfirma, sondern über eine (gute und seriöse) Charteragentur zu buchen!

 

Was macht eine “gute” Agentur aus?

Gute Agenturen sind keine seelenlosen Internetsuchmaschinen oder Startups mit viel Geld aber Null Erfahrung, sondern im Idealfall eine familiär geführte Firma mit Eigentümern, die seit Jahrzehnten segeln, und den Markt, das Segelgebiet und die Vercharterer wie ihre Westentasche kennen. Persönliche Beratung ist ihnen ebenso wichtig, wie eine umfassende Betreuung während des Törns.

 

1. Die Charteragentur macht den besseren Preis

Charteragenturen haben natürlich ein größeres Bestellvolumen bei den Charterfirmen als Du und können Dir daher fast immer einen besseren Preis anbieten.

 

2. Die Charteragentur findet das bessere Schiff

Gute Charteragenturen haben einen jahrzehntelangen Gesamtüberblick über den Chartermarkt und kennen ALLE Schiffe, die sie vermitteln. So wird der Urlaub wirklich perfekt!

 

3. Die Charteragentur kennt die bösen Buben (und Mädels)

Charteragenturen vermitteln hunderte Yachten im Jahr und kennen sowohl die guten als auch die schlechten Charterfirmen sehr gut. Da fallen unseriös oder betrügerisch arbeitende Charterfirmen schnell auf. Wer 2x im jahr chartert, fällt eventuell auf diese Firmen herein, Agenturen passiert das nicht.

 

4. Die Charteragentur ist der Puffer bei Streitigkeiten

Bei Streitereien um die Kaution und vermeintlich ungerechtfertigten Ansprüchen ist die Charteragentur weitgehend in der Lage, die Sache im Sinne der Kunden zu klären.

 

5. Die Charteragentur hat den besseren Service

Kostenlose Routenausarbeitung, Hilfe bei Versicherung, Anreise oder Zimmersuche sind bei den besten Charteragenturen selbstverständlich.

Kostenloses Wetterrouting in Echtzeit während des Törns ist das Sahnehäubchen bei den Besten!